Deutscher Bundestag

Ausbildungsgarantie versus Maßnahmendschungel

"Diese ganzen Programme sind sehr unübersichtlich" meint, Beate Walter-Rosenheimer, ausbildungspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion im Gespräch mit dem Deutschlandfunk zu den aktuellen Qualifizierungsmaßnahmen für Jugendliche. "Es bleiben einfach zu viele Jugendliche, die keinen Abschluss haben, zu lang in diesem System hängen", kritisiert die Abgeordnete im Interview und stellt das Konzept der Grünen Ausbildungsgarantie vor.

Weiterlesen...

"Heute geflüchtet, morgen Fachkraft? Bericht vom Fachgespräch im Bundestag

160429 fg gefluechtet fachkraft1Beate Walter-Rosenheimer und Bundestagsvizepräsidentin, Claudia Roth machten gleich zu Beginn der Veranstaltung deutlich: „Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die wir jetzt gemeinsam anpacken müssen.“ Die Integration in die Berufliche Bildung verläuft auf verschiedenen Ebenen – sie findet in Betrieben und Modellprojekten statt, und sie wird in Kommunen sowie auf Landes- und Bundesebene gestaltet. Eine weitsichtige Integrationspolitik könne es aber nur dann geben, wenn alle Ebenen sinnvoll ineinandergriffen.

Weiterlesen...

Allianz für Aus- und Weiterbildung - große Allianz der kleinen Schritte

Nach über einem Jahr Allianz für Aus- und Weiterbildung wird deutlich, warum sie bisher keine offizielle Bilanz vorgelegt hat. Die große Allianz für Aus- und Weiterbildung bleibt vor allem eine Allianz der kleinen Schritte und großen Ankündigungen.

Dies geht aus den Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zum Umsetzungsstand hervor. Insbesondere bei der Integration junger Geflüchteter in die Berufliche Bildung ist die Bundesregierung blank - sie weiß weder wo die ausbildungsinteressierten jungen Menschen herkommen, noch welche Potenziale sie mitbringen oder in welchen Programmen sie lernen.

Weiterlesen...

Abstimmung zum Meister-BAföG - GroKo hat die Chance für einen großen Wurf nicht genutzt


Der Bundestag hat heute den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur dritten Änderung des Aufstiegsfortbildungsgesetzes (18/7055) in der vom Bildungs- und Forschungsausschuss geänderten Fassung (18/7676) angenommen. Beate Walter-Rosenheimer hat zusammen mit ihrer Fraktion dem Gesetzentwurf zugestimmt.

Dazu sagt sie: Es ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung - und deshalb immer noch besser als kompletter Stillstand. Zufrieden stellt uns das allerdings nicht. Diese Koalition hat etwas Wesentliches noch nicht verstanden. Nämlich, dass Lebenslanges Lernen endlich für alle Menschen möglich werden muss.

Weiterlesen...

Wankas Qualifizierungsinitiative für Flüchtlinge: Große Worte, kleine Schritte

Zur angekündigten Qualifizierungsinitiative für junge Flüchtlinge des Bundesbildungsministeriums erklärt Beate Walter-Rosenheimer, Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung: 

Wankas Qualifizierungsinitiative für junge Flüchtlinge kommt reichlich spät und lässt viele Fragen unbeantwortet. Das Programm ist mit 10 Millionen Euro deutlich unterfinanziert. Asylsuchende, deren Verfahren durch die ineffiziente Verwaltungspraxis des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oft monatelang verzögert werden, erhalten auf ihrem Weg zur Fachkraft keine Unterstützung.

Viele von ihnen haben damit trotz guter Bleibeperspektive faktisch kaum eine Chance, auf einen Ausbildungsplatz. Wir erwarten von der Bundesregierung, dass sie auch für diese jungen Menschen tragfähige Brücken in Ausbildung und Arbeitsmarkt schafft.  

Weiterlesen...

Novelle des Meister-BaföG - Gespräch mit Beate Walter-Rosenheimer

"Die sich verändernde Gesellschaft macht Weiterbildung notwendig"

Ihre Partei würde die Reform des Meister-BAföGs ausdrücklich begrüßen, sagte die Ausbildungsexpertin der Grünen Beate Walter-Rosenheimer im DLF. Dadurch würden überfällige Anpassungen vollzogen. Doch sei auch zu kritisieren, dass es selbst damit noch immer nicht offen genug sei. Es würden immer noch viele Menschen nicht berücksichtigt.

Beate Walter-Rosenheimer im Gespräch mit Benedikt Schulz
Hören Sie hier das ganze Interview 

Novelle des Meister-BAföG - Gespräch mit Beate Walter-Rosenheimer B90-Die Grüne

Weiterlesen...

Bildungszeit Plus - Lebenslanges Lernen als Chance für alle

Heute wurde im Plenum über die Reform des Meister-BAföG debattiert. Die Bundesregierung möchte die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung fördern. Das unterstützen wir, allerdings bleibt die Große Koalition ein umfassendes Konzept für lebenslanges Lernen schuldig.

Dazu meint Beate Walter-Rosenheimer: Aus einem „Meister-BAföG“ für wenige muss eine gerechte Weiterbildungsförderung für alle werden.  Wir legen mit dem Grünen Modell der BildungsZeitPlusunseren Plan vor: Denn in Zukunft soll jede und jeder Zugang zumlebenslangen Lernen erhalten.

Weiterlesen...

Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage zu Ausbildungsperspektiven junger Geflüchteter

Die Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage vom 2. Dezember liegt nun vor. Lesen Sie hier die komplette Antwort.

Beate Walter-Rosenheimer bewertet die Antwort folgendermaßen: 

Über die Hälfte der Asylsuchenden in Deutschland ist unter 25 Jahre alt. Neben Kindern und Jugendlichen, die noch schul- oder berufsschulpflichtig sind, müssen Bund und Länder auch für die vielen jungen Erwachsene gute Angebote bereitstellen, damit auch sie echte Chancen erhalten. 
Bisher bleibt die Bundesregierung eine umfassende und sinnvolle Integrationsstrategie schuldig. Kleine Modellprojekte reichen dort nicht aus, wo hunderttausende junge Menschen breiten Zugang zu guten Bildungsangeboten brauchen.

Weiterlesen...

Kleine Anfrage zu Ausbildungsperspektiven junger Geflüchteter

Was geschieht mit jungen Flüchtlingen, die nicht mehr im schulpflichtigen Alter sind und zu uns kommen? Auch sie brauchen eine Perspektive, brauchen in vielen Fällen Bildung und Ausbildung. Solche Angebote gibt es aber in Deutschland noch viel zu wenig. Beate Walter-Rosenheimer fragt deshalb in einer kleinen Anfrage Maßnahmen der Bundesregierung zur Unterstützung nicht mehr schulpflichtiger Geflüchteter bei der Bildungsteilhabe im Jahr 2016 bei der Bundesregierung nach. 

Weiterlesen...

AutorInnenpapier: Ein erfolgreiches Einwanderungsland braucht gute Bildung

Wie kann die Integration von jungen Flüchtlingen gelingen? Die AG Bildung der Grünen Bundestagsfraktion gibt in einem Positionspapier Antworten.

Weiterlesen...

Beate Walter-Rosenheimer Bild