Deutscher Bundestag

Am 1. Oktober 2019 wurde die A94 zwischen Pastetten und Heldenstein für den Verkehr freigegeben.
Die Bürgerinitiative "A94 nie" hatte seit 1977 gegen die Autobahn durchs Isental gekämpft und unter anderem mit extremer Lärmbelastung für Anwohner*innen argumentiert.
Anders als alle anderen Parteien standen die Grünen von Anfang an auf allen politischen Ebenen uneingeschränkt hinter den Forderungen der Bürgerinitiative. Seit Eröffnung des Teilstückes ist klar: Die Gegner*innen hatten Recht - die Lärmbelastung ist gigantisch.

Beate Walter-Rosenheimer hat daher einen offenen Brief und Bundesverkehrsminister Scheuer geschrieben:

Die ANKER-Einrichtungen in Bayern müssen endlich aufgelöst werden. Diese inhumane Art der Unterbringung macht krank und verschärft bereits bestehende Probleme massiv.

73395459 3043890238958701 2957413509639438336 o 2 1

100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts sind Frauen in den Parlamenten immer noch nicht angemessen vertreten! Dabei sind die Grünen die Partei, die den Frauenanteil im Bundestag, in den Landtagen und in den kommunalen Räten nach oben treiben. Aktuell sind lediglich 5 von 71 Landratsämtern mit einer Chefin vertreten - es gibt also noch viel zu tun.

Deswegen hat Beate Walter-Rosenheimer in ganz Oberbayern zu Frauenkonferenzen eingeladen.

Beate Walter-Rosenheimer Bild