"Am Samstag haben sich die Maisacher Grünen zu Ihrer 1. Kommunal-Wahlprogramm-Klausur 2020 in die Akademie Schönbrun im Lkr. Dachau zurückgezogen. Man hat sich bewusst dazu entschieden diese Klausur weg vom Alltag und in der Abgeschiedenheit der Natur abzuhalten. Unter der Leitung der Bundestagsabgeordneten Beate Walter-Rosenheimer konnten die Eckpunkte des Wahlprogramms in einer harmonischen und dennoch konzentrierten Atmosphäre intensiv diskutiert und festgelegt werden.

Im Nachgang haben sich Spezialisten-Teams geformt die jetzt in der Tiefe die einzelnen Themenfelder ausarbeiten und zu eine homogenen Programm für die Zukunft von Maisach zusammenfassen. Weiter wurden bereits ersten Entscheidungen bzgl. des Wahlkampfs getroffen u.a. werden die Grünen eine/n Bürgermeisterkanditat*in ins Rennen um das Maisacher Rathaus schicken. Hierzu wird man sich jetzt intern abstimmen und mit geeigneten Personen ins Gespräch gehen um den/die richtige Kandidat*in für den Posten des Bürgermeisters zu finden."

Beate Walter-Rosenheimer Bild