Deutscher Bundestag

ALMA Eröffnung 1Beate Walter-Rosenheimer freute sich sehr über die Eröffnung des zweiten ALMA Supermarktes in München. "Junge Menschen bekommen hier die Chance, ohne betrieblichen Ausbildungsplatz neben schulischen Angeboten auch eine praktische Ausbildung zu machen. Ein ganz besonderes Klassenzimmer also!", lobte sie in ihrem Grußwort. 

ALMA steht dabei für Ausbildungs-Lebensmittel-Markt. Das Euro-Trainings-Centre ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Bereits 2012 wurde das Vorläuferprojekt im Harthof gegründet - Beate Walter-Rosenheimer war auch da schon dabei. 

Gedacht ist das Projekt für Jugendliche, die sich beim Einstieg in das Berufsleben nicht so leicht tun. Bei der Standortsuche ist wichtig, ob in der Gegend eine Lebensmittelversorgung fehlt - eine win-win-Situation für Azubis und Bürger*innen!

Beate Walter-Rosenheimer wünscht den Jugendlichen alles Gute für ihre Zukunft!

Beate Walter-Rosenheimer Bild