150204 BNEWie es mit der „Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland weiter geht, scheint unklar. Bei einer Sitzung des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung (PBNE) kritisierte Professor Gerhard de Haan, Vorsitzender des deutschen Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung", dass trotz langer Vorlaufzeit bislang vom Bildungsministerium keine Arbeitsstrukturen geschaffen wurden.

Bildquelle: flickr.com, User: Dr.Motte (Creative Commons Lizenz)
Obwohl immer mehr Flüchtlingskinder zu uns kommen und damit der Handlungsbedarf noch mehr steigt, unternimmt die Bundesregierung nichts und scheint die Problematik vor sich her zu schieben.

Beate Walter-Rosenheimer zum GRÜNEN Antrag: 
"Von Anfang an beteiligen -
Partizipationsrechte für Kinder und Jugendliche im demografischen Wandel stärken"
(Hier können Sie den Antrag nachlesen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/031/1803151.pdf)

Beate Walter-Rosenheimer Bild